produktgestaltung eines kopfbügelmikrofons

Die Zielsetzung für das Produktdesign des Kopfbügelmikrofons HSP Essential Omni beinhaltete unter anderem die formale Optimierung der Elemente mit direktem Körper- und Kleidungkontakt, um den Tragekomfort noch weiter zu steigern, sowie die Integration der aktuellen Markenelemente von Sennheiser.

HSP Essential Omni, 2019

 

Sennheiser

 

Industrial design
Pre-Engineering

 

NAMM Tec Award 2019

design von konsumer elektronik
hsp essential omni visualisierung
gestaltungsdetail
design of consumer electronics

Da dieses filigrane Produkt nur sehr geringe Gestaltungsmöglichkeiten bot, haben wir die Verbindungselemente des stufenlos einstellbaren Nackenbügels in Form eines Oblongs, des physischen Markenelements von Sennheiser, umgesetzt. Dabei ist die jeweils dem Körper zugewandte Seite der drei Elemente leicht überwölbt und ohne Kanten ausgeformt. Die 25 Gramm Produktgewicht verteilen sich dadurch optimal auf den Berührungspunkten mit der Haut, sodass kaum noch Druck spürbar ist. Die verhältnismässig gross gestalteten Aussenflächen der Verbindungselemente bieten zudem genügend Fläche, um auf dem Mittleren die Bildmarke zu platzieren. Sämtliche Kabel-Accessoires, wie beispielsweise die notwenigen Zugentlastungen, sind formal so konzipiert, dass sie nicht an der Kleidung hängenbleiben.

minimalistisches design
rendering of the design concept of a sennheiser microphone

Collaboration with Sennheiser electronic GmbH & Co. KG and Sennheiser (Schweiz) AG

Images © Sennheiser electronic GmbH & Co. KG and Tale