urban girl with momentum headphone by swiss designstudio tale

Momentum Wireless

Die dritte Generation des Momentum Kopfhörers, die wir mit Sennheiser entwickeln konnten, trägt die Gestaltung mit echten Materialien und den typischen Details weiter in die heutige Zeit. Die Momentum-Designelemente wurden konsequent weiterentwickelt, neu interpretiert und durch weitere ergänzt. Im Verlauf des Design- und Entwicklungsprozesses mit Sennheiser, zeigte sich welche Elemente für diesen Klassiker von Bedeutung sind und welche nicht weitergeführt werden sollen.

Industrial Design
Colour, Material and Finish
Pre-Engineering

 

Sennheiser

 

2019
industrial design developement of the new sennheiser momentum
colour material and finish for the momentum 3 headphones
interaction design by tale.ch

Die neuen Features wie beispielsweise Transparent Hearing machen den neuen Momentum in noch mehr Situationen des Lebens tragbar. Jedoch erfordert die grössere Anzahl von Funktionen ein noch intuitiveres Bedienkonzept. So nutzen wir die Grösse der Earcup um sämtliche Bedienelemente gut auffindbar darauf zu platzieren und durch Buttons mit klar definierten Kanten einfach ertastbar zu machen.

industrial design von tale design aus basel schweiz
product design of the momentum headphones by tale designstudio

Einer der konstruktiven Aspekte, die es im Produktdesign zu berücksichtigen galt, war, dass Farb- und Materialvarianten über einige wenige Elemente und möglichst spät im Herstellungsprozess gebildet werden können. Diese Flexibilität ermöglicht es mit neuen Versionen schneller auf dem Markt zu sein und dadurch den Produktlebenszyklus zu verlängern.

skizze produktdesign sennnheiser momentum wireless
sketch industrialdesign sennheiser momentum 3
consumer electronics industrial design
Collaboration with Sennheiser electronic GmbH & Co. KG and Sennheiser (Schweiz) AG
Images © Sennheiser electronic GmbH & Co. KG and Tale