Wir sind ein Team von Industrial Designern und setzen unsere Erfahrung und Ideen dafür ein, um die nahe Zukunft positiv zu gestalten. Dafür verbinden wir in unserem Designprozess Strategie mit Intuition und verarbeiten in unseren Projekten Einflüsse und Erkenntnisse aus Wissenschaft und Kunst.

grid leather backpack by tale
nvl led lamp by tale for monolicht
grid leather backpack by tale
nvl led lamp by tale for monolicht
noel oegerli industrial designer and founder

Noël Oegerli, Industrial Designer / Founder
Noël ist gelernter Hochbauzeichner, Bauleiter, Modellbauer mit Berufserfahrung und hat sich in seiner Jugend vor allem Kunst- und Kultur-Projekten im Musikbereich gewidmet.
Züge, die Noël während seiner Zeit bei der Zürcher Designagentur Nose für Stadler Rail entwickelt hat, verkehren mittlerweile auf der ganzen Welt. Zu weiteren seiner Kunden zählten Swisscom, HDigit, Swiss, Croozer und Sonic Emotion.

philipp gilgen industrial designer and founder

Philipp Gilgen, Industrial Designer / Founder
Philipp ist gelernter Hochbauzeichner und ehemaliger Spitzensportler. Im Jahr 2000 schwamm er an den Olympischen Spielen in Sydney.
Vormals bei Nose Design in Zürich, entwickelte Philipp Produkte für Swisscom, Phonak, Migros, SBB, Betty Bossi, Büchi und Lamy. Erste Erfahrungen als Produktdesigner sammelte er in San Francisco bei der Designagentur Fuseproject und Yves Béhar.

norbert meier industrial designer and founder

Norbert Meier, Industrial Designer / Founder
Norbert ist gelernter Elektromonteur, angelernter Goldschmied und seit vielen Jahren Jazzpianist in einer Band.
Neben Tale gibt Norbert sein Wissen als Dozent für Produktdesign an der Hochschule Luzern (HSLU) angehenden Wirtschaftsingenieuren weiter.
Während seinen Jahren bei Iseli Design und Partner arbeitete er unter anderem für Jura, Camag und Kern.

tale designstudio basel switzerland

CLIENTS

AWARDS

2017
Switzerland Innovation Park Design Wettbewerb, S.A.M.
German Design Award, Phonak Roger Pen

2016
iF Design Award, Swisscom Internet-Box
iF Design Award, Phonak Roger Pen
iF Design Award, Büchi Rotavapor R-300
German Design Award, Swisscom Internet-Box
German Design Award, Büchi Rotavapor R-300
Red Dot Award, Büchi Rotavapor R-300

2014

Red Dot Best of the Best Award, Jura Impressa F8
Red Dot Award, Swisscom TV-Remote
Red Dot Award, Swisscom HD-Phone

2012

Red Dot Award, METRO LED-Strassenleuchte für Burri
Hedersprisen for god Design, NSB Flirt für Norwegische Staatsbahn & Stadler

2011

Red Dot Award, NSB Flirt für Norwegische Staatsbahn & Stadler

2010

Red Dot Award, Ourdoorbesteck für Edelrid

2009

Eidgenössischer Preis für Design, Urban Bike Helmet

2007

iF Concept Award, coo.boo das digitale Kochbuch
Madrid Fusion Award for Design and Technical Innovation, coo.boo das digitale Kochbuch

2006

Möbelform Designpreis, NIMM Spender für Socken und Unterwäsche

BOOKS

GEOMETRIC ART (JP), Caspar Schwabe + Atsuhiko Ishiguro, ISBN4-87502-392-8, „Sphärisches Scherenprinzip“ s.197
UNIVERSAL DESIGN (CH), Oliver Herwig, Birkhäuser, ISBN 978-3-7643-8717-4, „coo.boo – Digital Cookbook“ s.121
SWISS DESIGN (CH), Dorian Lucas, Braun Publishing, ISBN 978-3-0376-8048-3, „Philipp Gilgen Industrial Designer“ s.148
TOYS FOR CHEFS (BE), Patrice Farameh, Tectum, ISBN13 9789079761463, „Digital Cookbook coo.boo“ s.208
TOYS FOR GIRLS (BE), Patrice Farameh, Tectum, ISBN 978-90-76886-49-7, „Digital Cookbook coo.boo“ s.374
PRIX FEDERAL DE DESIGN (CH), ISBN 978-3-0346-0113-9, „Urban Bike Helmet“ s.53
iF YEARBOOK 2007 (DE), ISBN 13: 978-3-7643-7998-8, „coo.boo“ s.883